Leserstimmen

„Ich war der pensionierte Schutzmann aus Kiel, der mit Interesse zur Kenntnis nahm, dass auch ihr Vater Polizist in Niedersachsen gewesen ist.
Was nun Ihre zwei ersten Romane betrifft, war ich sofort begeistert von dem „Hauptdarsteller“ und seinen Fällen. Kurzweilig und amüsant, den Realitäten nicht sooo… ganz entsprechend, verstehen Sie es, einen „knackigen“ Ermittler und dessen Abenteuer, sowohl in dienstlicher, als auch in privater Hinsicht mit Leben zu füllen. Soweit notwendig, haben Sie für mich erkennbar, auch gut recherchiert, wenn es um organisatorische Bereiche bei der Polizei geht.
Dieses alles macht Lust auf mehr …
Ich wäre Ihnen also sehr dankbar, wenn Sie mir weitere Geschichten über „Ray“ zukommen lassen könnten.“

„Teil 3 durchgelesen – mann, war das spannend…
Alwin, wie Du mir sagtest, als ich das Buch bei Dir abholte, dass, als Du die Zeitleiste geschrieben hast, es immer schneller gehen musste, damit Du weißt, wie es weitergeht, erlebte ich beim Lesen. Ich konnte das Buch in dieser Phase nicht mehr weglegen, obwohl ich hätte schlafen sollen, weil ich früh rausmusste zur Arbeit und habe es dann durchgelesen. Ich bin schon echt gespannt auf Band 4 – der kleine Ausschnitt, was da passiert, las sich schon wieder mega spannend. Vielen lieben Dank für die Ray-Cullan-Bücher lieber Alwin und eine schöne Weihnachtszeit.“

„Moin Alwin,
 bin gerade eine Woche in Heiligenhafen gewesen und habe dort im Buchladen Dein erstes Buch entdeckt. Nach 3 Tagen durchgelesen 😄.
Als 67er Jahrgang, geboren in Schleswig und groß geworden in Kropp, mit 19 wg. des Jobs nach Hamburg gezogen, hat mich in erster Linie das Lokalkolorit Deines Werkes gepackt. Alle Orte waren mir aus Sicht meines jüngeren Ichs plötzlich wieder total präsent; der Grund, warum ich so irre Spaß hatte, das zu lesen. Und deshalb freue ich mich, wenn Du mir die 2 Bücher 📚 fix einpackst, damit ich weiter zurück in meine Kindheit und in meinem damals jugendlichen Leichtsinn 😂🤣 an die mir so vertrauten Orte an Schlei und Umgebung zurückreisen kann…
Hast mir echt Freude gemacht, obwohl ich denke, dass Ray durchaus von der vorgesetzten Dienststelle mal richtig eins auf die Hörner braucht. Einfach immer drauf los ballern geht echt nich… 😆
Gruß von Herzen nach Busdorf“

Frauke

„Das Buch war wieder mal erste Sahne!!!  Es war sehr spannend und viel zu schnell zu Ende. Ich finde es klasse, dass Du viele Themen in dem Buch „behandelst“, die in der WIRKLICHKEIT auch eine Rolle spielen. Das wirkt alles so echt. Klasse.  Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.
Liebe Grüße“

„Hallo, wann erscheint Band 4? Die ersten 3 Bände waren super spannend und ganz toll zu lesen. Mfg“

Ingrid A.

„Hallo Alwin,
mittlerweile bin ich fast am Ende des ersten Bandes. Angefangen zu lesen hatte ich vor 6 Tagen.
Ich muss sagen, deine Schreibart ist schrecklich! Ich kann gar nicht mehr aufhören zu lesen!
Jetzt im Ernst:
Das Buch ist mega genial geschrieben! Riesen Respekt! Und tatsächlich würde ich am liebsten nur noch Lesen.☺️
Geht ja nicht, wegen Arbeit, Hobbys und und und….
Das wollte ich dich einmal wissen lassen.☺️“
Viele Grüße,

Johanna W.

Lieber Aldo,

dein Buch ist fantastisch…..Super genial😎
Ich habe es an einem Tag durch gelesen, es ging nicht anders, zu spannend.
Herzlichen Glückwunsch, das Buch ist toll geworden.
Mach weiter so, ich wünsche dir viel Erfolg und viele spannende Eingebungen!

Herzliche Grüße

Christiane

„Hi Alwin.
Aber sicher darfst du mir das Buch widmen.Ich freue mich schon sehr dein 3. Buch zu lesen. Muss ja wissen wie es weiter geht. Die Bücher sind super geschrieben und man liest sie so weg. Lese sie grade nochmal.  Freue mich auch schon auf die anderen. Möchte gerne alle haben.“

LG Nadine

„Das Hörbuch ist eine Wucht! Ich habe jetzt nur ein Problem: Ich warte auf das nächste. Mach bitte so weiter, das Hören hat echt Spaß gemacht! Es ist für mich eine gute Alternative, da ich selten zum lesen komme. Weiter gutes Gelingen beim Schreiben!
Mit freundlichen Grüßen“

„Habe heute Band 3 gekauft, bin sehr gespannt. Bin im Mai 2018 nach Schleswig gezogen und die ersten beiden Bücher haben mir beim Kennenlernen von SL mehr geholfen als ein Stadtführer“